Zum Hauptinhalt springen

Treckerpatenschaft übernehmen!

Unterstützt unsere Bäuerinnen und Bauern

2022 Jahr werden sich wieder Bäuerinnen und Bauern mit ihren Traktoren aus dem Berlin Umfeld und Brandenburg stellvertretend auf den Weg machen, um in Berlin vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium ein Zeichen zu setzen - für eine bäuerliche, ökologischere und sozial gerechte Landwirtschaft. Danach werden sie das Aktionsbild unterstützen. Dieses Engagement kostet die Bäuerinnen und Bauern nicht nur viel Zeit, sondern auch eine Menge Geld. Unterstützt sie dabei: Werdet Treckerpat*in!

CO2-Kompensation

 Uns ist das Dilemma bewusst: Die Traktoren in der Stadt sind ein starkes Symbol für bäuerlichen Protest, gleichzeitig wird durch ihre Anfahrt natürlich CO2 freigesetzt. Deswegen kompensieren wir die Anfahrten dieses Mal durch Humusaufbau.

Wie übernehmt ihr eine Treckerpatenschaft?

Ihr spendet 100 Euro an unten angegebene Bankverbindung. Das Geld wird an die Bäuerinnen und Bauern weitergeleitet, die mit ihren Treckern demonstrieren und hilft uns, die Organisation rund um die Trecker zu stemmen.

Wenn Ihr in der Liste der Pat*innen genannt werden möchtet, schreibt ihr nach der Spende eine E-Mail mit Namen und ggf. Organisation an vollmer[at]meine-landwirtschaft[dot]de.

Wir nennen die Spender*innen dann auf Tafeln an den Treckern und hier auf der Website.

Spendenkonto:

Konto: DNR Umwelt und Entwicklung
IBAN: DE95 3705 0198 0026 0051 81
BIC: COLSDE33XXX
Betreff: Treckerpatenschaft WHES 2022