Skip to main content

Beats + Bohne

Wann
20.-23. Juni
(Fronleichnam)

Wo
Dottenfelder Hof
Bad Vilbel
bei Frankfurt/Main

Das Wir haben es satt!-Festival

Wir haben es satt! geht von der Straße auf den Bauernhof: Ende Juni findet in der Nähe von Frankfurt das Beats + Bohne-Festival für alle jungen und jung gebliebenen Menschen statt. Das sind vier Tage voller Workshops, Aktiv-Werkstätten und Diskussionen gepaart mit agrarpolitischen Filme, guten Bands, unterhaltsamem Theater und interessanten Ausstellungen. Die Bewegung kommt auf einem Bio-Bauernhof zusammen und verbindet Spaß mit Protest: Landwirtinnen und Umweltschützer, Köche und Food-Aktivistinnen diskutieren, tanzen und planen Aktionen. Bist du dabei?

ALLE INFOS   PROGRAMM   ANMELDEN

Video-Teaser: Wir haben es satt!-Jugendfestival Juni 2019

Meine Landwirtschaft

Die Wir haben es satt!-Demonstration wurde 2011 von der Meine Landwirtschaft initiiert. Das breite Bündnis informiert über Themen rund um zukunftsfähige Landwirtschaft und gutes Essen und fördert den Dialog zwischen Erzeuger*innen und Konsument*innen. Durch Aktionen, Kongresse und Diskussionsveranstaltungen zeigen die rund 50 Trägerorganisationen klare Kante für die Agrar- und Ernährungswende.

Nein zu Rassismus und rechter Hetze

Wir haben Nazis, Rassist*innen und rechte Hetze satt! Uns eint der gewaltfreie Protest gegen die Agrarindustrie. Wir sagen Nein zu Menschenfeindlichkeit jeglicher Art, dazu gehört auch die Diffamierung von Bäuerinnen und Bauern. Die Stärke unseres Bündnisses ist die Vielfalt und Internationalität - Geflüchtete sind willkommen!