Skip to main content

Treckerpatenschaft übernehmen

Unterstützt unsere Bäuerinnen und Bauern!

Es ist enorm, mit welchem Engagement sich viele Bäuerinnen und Bauern für einen Wandel in der aktuellen Agrarpolitik einsetzen. Aus ganz Deutschland machen sie sich mit ihren Schleppern auf den Weg in die Hauptstadt. Dort senden sie gemeinsam mit der Zivilbevölkerung ein wirksames Signal an die Bundesregierung für eine bäuerliche, ökologischere und fairer bezahlte Landwirtschaft. Dieses Engagement kostet die Bäuerinnen und Bauern nicht nur viel Zeit, sondern auch eine Menge Geld. Unterstützt sie dabei. Werdet Treckerpate!

Wie übernehmt IHr eine Treckerpatenschaft?

Ihr spendet 100 Euro an unten angegebene Bankverbindung, die dann direkt und zu 100 Prozent an die Bäuerinnen und Bauern weitergeleitet werden, die am 20. Januar mit ihren Treckern die Demo begleiten.

Nach der Spende schreibt ihr uns eine E-Mail mit Namen und ggf. Organisation an braendle[at]wir-haben-es-satt[dot]de. Wir werden die Spende dann auf Tafeln an den Treckern bei der Demo kenntlich machen. Gerne nehmen wir euch auch in unsere Liste der Treckerpatenschaften auf unserer Homepage auf. Organisationen, die spenden und uns ihr Logo schicken, werden außerdem in unserer Liste der Demo-UnterstützerInnen genannt.

Spendenkonto:

Konto: DNR Umwelt und Entwicklung
IBAN: DE95 3705 0198 0026 0051 81
BIC: COLSDE33XXX
Betreff: Treckerpatenschaft 2018

HERZLICHEN DANK

AN ALLE TRECKERPATINNEN!

Ute Machnik
Ulrich Etienne
Waldimkerei Davert
Genussgemeinschaft Städter und Bauern e.V.
Marlene Hinterwinkler
Georg Petau
Bi Tuchtberg
Greenteam Schwabenpower
Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik
Friedrich Haalck
Andreas Koop