Zum Hauptinhalt springen

#HofMitZukunft

Hof mit Zukunft - das ist das Format vom Wir haben es satt!-Bündnis, bei dem Aktivismus auf Landwirtschaft trifft. Aktivist*innen für eine klimagerechte und nachhaltige Welt verbringen ein Wochenende auf dem Bauernhof und tauchen in die Arbeitswelt eines landwirtschaftlichen Betriebs ein. Konkret heißt das: Anpacken, diskutieren und Visionen für die Zukunftslandwirtschaft entwickeln. Denn wenn man sich gemeinsam die Hände dreckig macht, lernt man sich am besten kennen und schätzen.

Wie sieht die Realität auf einem landwirtschaftlichen Betrieb aus? Wie kann der Umbau der Landwirtschaft klappen und was muss sich politisch ändern, damit die Höfe eine gute Zukunft haben? Wie können wir Landwirtschaft, Artenvielfalt und Klimaschutz wieder in Einklang bringen? Welche Verantwortung haben die Konsument*innen?

Diese und andere Fragen könnt ihr bei Hof mit Zukunft mit Bäuer*innen (konventionell und bio) besprechen. Die Bewerbungsphase ist schon vorbei und es sind fast alle Plätze vergeben. Es gibt noch wenige Restplätze auf ein paar spannenden Höfen (Karte | Instagram), auf die ihr euch noch bewerben könnt.

Hof mit Zukunft: 9.-12. Juni auf 25 Bauernhöfen in ganz Deutschland

 

INFOS & FAQ     BEWERBEN