Zum Hauptinhalt springen

Aktion Schnitzeljagd

Wir sind die Veränderung! Klimakrise und Artensterben nehmen dramatische Ausmaße an. Sie hängen direkt damit zusammen, wie wir Lebensmittel herstellen und uns ernähren. Vom Acker bis zum Teller oder zur Tonne läuft dabei einiges schief. Aber es gibt Lösungen und Alternativen. Und wenn es sie noch nicht gibt, dann finden wir sie!

Wir sind der Ernährungswende auf der Spur - in unserem Alltag und in der großen Politik. Wir schaffen neue Lebensräume und fördern die Artenvielfalt. Protest gegen Agrarindustrie und Billigfleisch gehört für uns ebenso dazu wie das Retten von Lebensmitteln. So wird Genuss zukunftsfähig.

Macht mit! Bildet Aktionsgruppen, meistert die Aufgaben und dokumentiert das Ganze auf Instagram oder TikTok.

Wann? 17.-19. September

Wo? Wo ihr wollt! Ihr könnt die Challenges in jeder Stadt machen.

5 Challenges - 1 Riesenspass

Die #AktionSchnitzeljagd besteht aus 5 Challenges, die die dringend nötige Ernährungswende und gutes Essen für alle thematisieren.

ZU DEN CHALLENGES

Aktionspaket bestellen

Um die Challenges der Schnitzeljagd erfolgreich zu meistern, haben wir ein kleines Aktionspaket zusammengestellt. Neben einer Anleitung findet ihr darin Tools, Materialien und eine kleine Überraschung, mit denen ihr die Herausforderungen der Ernährungswende bestehen könnt.

HIER BESTELLEN   oder direkt per Mail an: info@wir-haben-es-satt.de

Mitmachen ist ganz leicht!

5 Aufgaben für die Ernährungswende meistern und die Fotos und Videos auf Instagram posten - so einfach funktioniert die #AktionSchnitzeljagd. Bildet eine Aktionsgruppe mit euren Freund*innen, verabredet euch zwischen dem 17. und dem 19. September in eurer Stadt und los geht's!